Indianerlager2018IsiSchennach
2018

Die neue Anmelderunde und Informationsunterlagen für das beliebte Indianerlager mit und bei Isi Schennach, MH Musikpädagogin (Montessori Pädagogin in Ausbildung und Freinet Pädagogin) auf dem Lindenberg und ihrem Team ist nun wieder möglich auf:

indianer@schennach.ch

Das letztjährige Indianerlager bleibt unvergessen mit tollen Tagen am wilden Bach, bei den Islandponies, mit den Hunden Chabuu, Capo und Blues, den 7 Wachteln, 5 Hühnern, 2 Gänsen, 2 Alpakas, 3 Pfauen und den 3 Katzen! Viel Musik, tolle Kinder, viel Action, Abenteuerspielplatz und unvergessliche Augenblicke auf dem Lindenberg.

Indianerlager2017Schennach2 Indianerlager2017Schennach3


2018 bieten wir die Möglichkeit per Indianerbus auch von Zug und Raum Freiamt, Luzerner Seetal morgens abgeholt und abends wieder zurückgebracht zu werden. Natürlich ist die Übernachtung im Tipi jedoch noch abenteuerlicher. Bei Schlechtwetter steht uns nun der neue Musikraum im Keller zur Verfügung. Ausserdem mussten wir dieses Jahr Abschied nehmen von „Blues“ unserer Irischen Wolfshündin, dafür nahmen wir „Maaleck“ den Saarlos Wolfshund nun bei uns auf. Neu auf dem diesjährigen Programm stehen ausserdem eine Kräuter- und Moorexpedition und eine Dämmerung-Indianerwanderung auf dem Lindenberger Wald an. Unsere Hühner haben sich vermehrt, die vier kleinen Küken vom letzten Herbst sind nun erwachsen geworden.

Auch eine neue Homepage gibt es für das Indianerlager nun: www.indianerlager.ch

Auf ein neues Abenteuer freut sich

„Singender Drachenmond“ und Team